zeitimpuls shortfilm Awards 2017

Im Rahmen des zeitimpuls shortfilm Festival fand am Donnerstag im Metro Kinokulturhaus die Verleihung der zeitimpuls Awards 2017 statt.

Die zeitimpuls Junior Awards Show eröffnete den Reigen der Preisverleihungen des Kurzfilmwettbewerbs.
Im vollbesetzten METRO Kinokulturhaus konnten unsere jüngsten Teilnehmenden erstmals ihre Filme auf der großen Leinwand genießen.
Die elfjährige Barbara Bendra aus Klagenfurt berührte mit ihrem Trickfilm Kruh (Bread) nicht nur die Herzen unserer Jugendjury sondern des ganzen Publikums und wurde mit dem zeitimpuls Junior–Award ausgezeichnet.

Gelebte Integration und Vielfalt – die Regeln, wie das gelingen kann, zeigten uns die Kinder der 4 A der Volksschule Kleistgasse und mit Recht konnten sie nicht nur am Ende ihres Films, sondern auch am Ende der zeitimpuls Kurzfilmwettbewerbs behaupten „Wir haben das geschafft!“ Überglücklich und stolz konnten sie den 1. Preis der Kategorie Together vom Vorsitzenden der Kulturkommission Landstraße, die diesen Film finanziell unterstützt hat, in Empfang nehmen.

Erstmals fand das filmpädagogische Programm Together auch außerhalb des Pflichtschulbereichs statt. democracy mit einer Satire über Trump und Weltpolitik errang die 5 D des GRG 19/Bi 26 den Sonderpreis der Jungendjury.

Der Abend war der Verleihung der zeitimpuls Awards 2017 gewidmet. Die Spannung unter den aus allen Teilen Europas angereisten Filmschaffenden war groß als die Gewinnerinnen und Gewinner des diesjährigen Kurzfilmwettbewerbs der Öffentlichkeit vorgestellt wurden.

Kuesti Fraun und Alexander Busse entschieden die Kategorie Smartshort für sich.

Den Award der Kategorie Schulfilm holte der Spot Augenhöhe von Julia Nöhammer vom BRG Gmunden nach Oberösterreich.
Mit einem Sonderpreis wurde der Film Insomnia von Nora Hotz von der HBLA für künstlerische Gestaltung Linz ausgezeichnet.

Alle gleich – mit platonischen Worten und Alltagsbildern konnten Christina Iberl und Salima Batsi den zeitimpuls Award 2017 für sich entscheiden.

Einige Eindrücke von der Abschlussveranstaltung des zeitimpuls Kurzfilmwettbewerb 2017 im METRO Kinokulturhaus.
Danke für euer zahlreiches Erscheinen!